Teilnahmebedingungen

Veranstalter

Veranstalter des eXperts Gewinnspiels ist die Deutsche Lufthansa AG, Linnicher Straße 48, 50933 Köln („Lufthansa“).

Die Teilnahme an der Veranstaltung „Escape Room Game“ und dem zugehörigen Gewinnspiel ist kostenlos und freiwillig und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Teilnehmerkreis

Teilnahmeberechtigt sind alle eXperts Teilnehmer, die sich nach den aktuellen Teilnahmebedingungen unter lufthansaexperts.com für das eXperts Programm registriert haben und deren Teilnahme von Lufthansa bestätigt wurde.

Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter des Lufthansa Konzerns, der beteiligten Partnergesellschaften, Sponsoren und alle, die an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie ihre Familienmitglieder.

Die Veranstaltung und das dazugehörige Gewinnspiel richten sich ausschließlich an Teilnehmer mit Arbeitsplatz in einem Reisebüro in Deutschland, Österreich, Slowakei und der Schweiz.

Compliance

Durch die Teilnahmebestätigung erklärt der Teilnehmer, dass etwaige arbeits- oder dienstrechtliche Vorgaben eingehalten wurden und dass insbesondere die Zustimmung des Vorgesetzten/Arbeitgebers auch für die eventuelle Annahme eines Gewinnes vorliegt.

Gleichzeitig erklärt der Teilnehmer, dass er kein Amtsträger ist und aktuell an keinen Vertragsverhandlungen, gemeinsamen Projekten und/oder jeglicher Art von Vergabe- und/oder Einkaufsprozessen mit dem Lufthansa Konzern im Auftrag seines Arbeitgebers oder eines Dritten beteiligt ist.

Registrierung und Teilnahme an der Veranstaltung

Jeder Teilnehmer muss persönlich das gewünschte Zeitfenster am Wunschdatum buchen. Auf der Buchungsseite ist ersichtlich, wie viele Plätze noch verfügbar sind. Gruppenbuchungen sind nicht möglich. Das Mitbringen von Begleitpersonen ist nicht gestattet.

Für technische Störungen im Rahmen der Registrierung übernimmt Lufthansa keine Haftung.

Sollte aus technischen und/oder logistischen Gründen oder aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl nach bestätigter Anmeldung das Escape Room Spiel im gebuchten Zeitfenster nicht angeboten werden, besteht kein Anrecht auf ein Ersatzzeitfenster. Von einer Absage betroffene Teilnehmer können jedoch auf einen anderen Termin und/oder ein anderes Zeitfenster am selben Tag umbuchen, sofern diese noch verfügbar sind.

Nach erfolgreicher Registrierung wird eine Bestätigungsmail an die bei der Buchung angegebene E-Mail-Adresse verschickt, die für Deutschland und die Schweiz zusätzlich eine persönliche Registrierungsnummer enthält. Der Teilnehmer ist für die korrekte Eingabe der E-Mail-Adresse selbst verantwortlich. Mir Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass Lufthansa Ihnen diese Bestätigungsmail sowie ggf. weitere personalisierte E-Mails zusenden darf, die mit dieser Veranstaltung in Verbindung stehen.

Stornierungen sollen mindestens 48 Stunden vor dem gebuchten Zeitfenster erfolgen.

Um am Escape Room Spiel und damit auch an der Wertung für das Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss jeder Teilnehmer am Veranstaltungstag rechtzeitig (d. h. 15 Minuten vor der gebuchten Uhrzeit) am Escape Room Truck eintreffen. Bei einem verspäteten Eintreffen des Teilnehmers am Veranstaltungsort behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Teilnahme zu verweigern.

Der Veranstalter ist berechtigt, während des Spiels Ton-, Bild- und Filmaufnahmen vom Kunden sowie seiner Mitspieler zu erstellen, die für die Durchführung des Spiels notwendig sind. Diese Aufnahmen werden nicht gespeichert, sondern direkt nach Spielende gelöscht.

Die Mitnahme von selbst mitgebrachten Speisen und Getränken ist nicht gestattet. Es ist ebenfalls nicht gestattet, schwere/sperrige Gegenstände oder Waffen mit in den Raum zu nehmen. Der Zutritt zur Veranstaltung und damit die Teilnahme am Gewinnspiel wird verweigert, falls der Teilnehmer stark alkoholisiert zur Veranstaltung erscheint. Das Rauchen ist im gesamten Veranstaltungsbereich verboten.

Gewinnspielablauf und Gewinnermittlung

Es können zwei bis zehn Spieler pro Zeitfenster mitspielen.

Für eine erfolgreiche Teilnahme am Escape Room Spiel stehen jeder Gruppe 40 Minuten zur Verfügung. Alle Teams, die den Escape Room erfolgreich absolvieren, werden in einer Bestenliste auf der Veranstaltungs-Microsite aufgeführt. Während des Spiels gibt der Spielleiter Tipps, falls ein Team nicht weiterkommt. Jeder Tipp wird mit 2 zusätzlichen Minuten gewertet. Für die Bestimmung der Gewinner zählt die Gesamtzeit, d.h. die tatsächlich benötigte Spielzeit zuzüglich der Summe der für Tipps addierten Zusatzminuten. Daher kann auch eine Gesamtspielzeit über 40 Minuten entstehen.

Jedes Team erhält einen Teamnamen. Dieser wird mit der Gesamtspielzeit, der Stadt und Region auf der Microsite veröffentlicht (immer am Anfang der darauffolgenden Woche). In einer Gruppe können Mitarbeiter aus unterschiedlichen Reisebüros sein.Pro Region in Deutschland (Nord, Mitte, Süd) und jeweils in Österreich (an der Wertung für Österreich nimmt auch die Slowakei teil) und der Schweiz, wird es einen Hauptpreis geben sowie einen 2. und 3. Platz. Zudem wird es ein länderübergreifendes Gewinner-Team geben. Jenes Team, das z.B. in einer Region gewonnen hat und gleichzeitig Gesamtsieger ist, bekommt automatisch das Upgrade auf den Gesamtsieg, die zweit- und drittplatzierte Teams in dieser Region bleiben auf ihrem Platz und erhalten den damit verbundenen Preis. Es gewinnt jeweils das Team mit der geringsten Gesamtspielzeit je Region bzw. länderübergreifend betrachtet.

Die Spieler erfahren nach dem Spiel ihre Zeit direkt vom Spielleiter bzw. können diese auch während des Spiels über einen Monitor live mitverfolgen.

Es dürfen keine Hilfsmittel und keine mobilen Endgeräte mit in den Raum genommen werden. Das Filmen, Fotografieren und Aufnehmen von Ton im Raum (z. B. Lösungen) ist untersagt. Jede Art von Betrug während des Spiels wird mit einer Disqualifizierung der ganzen Gruppe bestraft. Jede Person darf nur einmal teilnehmen.

Gewinne und Gewinnerhalt

Es gibt folgende Gewinne für die Teams mit der besten Gesamtspielzeit:

Gewinne Deutschland Region „Nord“:

  • Platz 1: Ein Lufthansa Economy Class Ticket (Kontinental) für jeden Teilnehmer des Siegerteams
  • Platz 2: Ein SWISS Wertgutschein in Höhe von € 250,00 für jeden Teilnehmer des Siegerteams
  • Platz 3: Ein Austrian Airlines TITAN Trolley (Größe L) für jeden Teilnehmer des Siegerteams

Gewinne Deutschland Region „Mitte“:

  • Platz 1: Ein Lufthansa Economy Class Ticket (Kontinental) für jeden Teilnehmer des Siegerteams
  • Platz 2: Ein SWISS Wertgutschein in Höhe von € 250,00 für jeden Teilnehmer des Siegerteams
  • Platz 3: Ein Austrian Airlines TITAN Trolley (Größe L) für jeden Teilnehmer des Siegerteams

Gewinne Deutschland Region „Süd“:

  • Platz 1: Ein Lufthansa Economy Class Ticket (Kontinental) für jeden Teilnehmer des Siegerteams
  • Platz 2: Ein SWISS Wertgutschein in Höhe von € 250,00 für jeden Teilnehmer des Siegerteams
  • Platz 3: Ein Austrian Airlines TITAN Trolley (Größe L) für jeden Teilnehmer des Siegerteams

Gewinne Österreich:

  • Platz 1: Ein Austrian Airlines Economy Class Ticket (Kontinental) für jeden Teilnehmer des Siegerteams
  • Platz 2: Je ein DKT „Das fliegerische Talent“ Spiel für jeden Teilnehmer des Siegerteams
  • Platz 3: Je ein Austrian Airlines 60 Jahre Jubiläums Band für jeden Teilnehmer des Siegerteams

Gewinne Schweiz:

  • Platz 1: Ein SWISS Economy Class Ticket nach Danzig (GDN) für jeden Teilnehmer des Siegerteams
  • Platz 2: Eine SWISS Victorinox Laptoptasche „Architecture Urban Bodmer“ für jeden Teilnehmer des Siegerteams
  • Platz 3: Je einen SWISS Business Lounge Voucher (Zürich) für jeden Teilnehmer des Siegerteams

Länderübergreifender Hauptgewinn:

  • Ein Business Class Ticket nach New York mit einer der Lufthansa Group Airlines für jeden Teilnehmer des Siegerteams

Die Gewinner werden anhand der kürzesten Gesamtspielzeit ermittelt. Ein Anspruch auf Barauszahlung, Änderung oder Umtausch der Gewinne besteht nicht. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Der tatsächliche Gewinn kann von der Abbildung auf der Gewinnspielseite geringfügig abweichen (z. B. farblich).

Die in Deutschland gewonnenen Lufthansa Gutscheine müssen bis zum 31. Dezember 2020 (spätestes Rückflugdatum) eingelöst werden. Verlängerung und Bareinlösung sind ausgeschlossen. Die Buchung ist frühestens 90 Tage vor Abflug möglich. Es besteht kein Anspruch auf Beförderung zu Hochsaisonzeiten und bei angespannter Buchungssituation. Steuern, Flughafengebühren und Sicherheitsgebühren entfallen, die Domestic/International Surcharge (YQ) wird erlassen. Im Rahmen des Miles & More Programms kann keine Meilengutschrift erfolgen. Für die Einholung erforderlicher Visa und die Einhaltung etwaiger Einreise- und Gesundheitsvorschriften sind die Gewinner selbst verantwortlich.

Die in Deutschland gewonnenen SWISS Wertgutscheine sind gültig ab/bis Deutschland zu weltweiten SWISS Destinationen in First, Business oder Economy Class. Sie gelten auf von SWISS durchgeführten Linienflügen, ausgenommen sind die Codeshare-Flugnummern LX 3000-9999. Die Gutscheine sind nur auf swiss.com und bis spätestens 1. Januar 2021 einlösbar. Jeder Gutschein kann bei der Buchung für eine Person eingelöst werden. Der Wert der Gutscheine kann nicht ausbezahlt werden. Übersteigt der Gutscheinwert den Totalbetrag verfällt der Restwert. Ist der Gutscheinwert tiefer, kann die Zuzahlung per Kreditkarte erfolgen. Die Währung des Gutscheines muss mit der Währung des gebuchten Fluges übereinstimmen. Gutscheine können nicht für den Bezug von Flugscheinen für Kleinkinder (bis 2 Jahre) in Zahlung gegeben werden. Flug-Voucher können nicht von Dritten genutzt, an Dritte weitergegeben oder verkauft werden. Der gebuchte Flug unterliegt den Tarifbestimmungen, die bei der Buchung auf swiss.com ersichtlich sind. Im Übrigen gelten die auf swiss.com unter „Fluggutscheinen“ aufgeführten Gutscheinbedingungen.

Die in der Schweiz gewonnenen SWISS Fluggutscheine müssen bis zum 31. Dezember 2020 (spätestes Rückflugdatum) eingelöst werden. Die SWISS Fluggutscheine sind gültig für einen Hin- und Rückflug ab Zürich oder Genf nach Danzig (GDN). Verlängerung und Bareinlösung sind ausgeschlossen. Die Buchung ist frühestens 90 Tage vor Abflug möglich. Es besteht kein Anspruch auf Beförderung zu Hochsaisonzeiten und bei angespannter Buchungssituation. Steuern, Flughafengebühren und Sicherheitsgebühren entfallen, die Domestic/International Surcharge (YQ) wird erlassen. Im Rahmen des Miles & More Programms kann keine Meilengutschrift erfolgen. Der gebuchte Flug unterliegt den Tarifbestimmungen, die auf swiss.com ersichtlich sind. Für die Einholung erforderlicher Visa und die Einhaltung etwaiger Einreise- und Gesundheitsvorschriften sind die Gewinner selbst verantwortlich. Die Gutscheine können nicht von Dritten genutzt oder an Dritte weitergegeben oder verkauft werden.

Die in der Schweiz gewonnenen SWISS Business Lounge Voucher müssen bis zum 31. Dezember 2020 eingelöst werden. Verlängerung und Bareinlösung sind ausgeschlossen. Die Lounge Voucher können nicht von Dritten genutzt, an Dritte weitergegeben oder verkauft werden.

Mit Aushändigung des Gewinns an den Gewinner sind Lufthansa, Austrian Airlines und SWISS von jeglicher Verpflichtung befreit. Lufthansa, Austrian Airlines und SWISS haftet nicht für Mängel des Gewinns. Lufthansa, Austrian Airlines, SWISS, Eurowings, Brussels Airlines, Paperdice Solutions GmbH (Chausseestraße 52, 10115 Berlin) sowie mm Group Sales & Marketing GmbH (Auf dem Brümmer 6a, 44149 Dortmund) haften ebenfalls nicht für Schäden, die bei Teilnahme an der Veranstaltung und dem Gewinnspiel entstehen, es sei denn, solche Schäden wurden von Lufthansa, Austrian Airlines, SWISS, Eurowings, Brussels Airlines, Paperdice Solutions GmbH oder mm Group Sales & Marketing GmbH vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht. Unberührt hiervon bleiben Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

Nur für die Gewinne in Deutschland gilt:
 Lufthansa übernimmt für die Sachpreise und Lufthansa Fluggutscheine die Versteuerung gemäß § 37b EStG.



Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne Vorankündigung durch Lufthansa geändert werden.



Die Gewinner (Name, Reisebüro, Ort) werden voraussichtlich im November 2019 auf lufthansaexperts.com veröffentlicht. Die Auslieferung der Gewinne erfolgt auf dem Postweg an die im eXperts Profil hinterlegte Postadresse. Ist ein Gewinn unzustellbar, weil beispielsweise Lufthansa keine aktuellen Kontaktdaten vorliegen und der Gewinner kein eXperts Teilnehmer mehr ist, so verliert der Gewinner nach einer 3-monatigen Wartezeit alle Rechte auf den Gewinn.

Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Speicherung von persönlichen Daten notwendig. Die Daten werden von eXperts zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, gespeichert und genutzt.

Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Mit dem Widerruf verzichtet er auf die Teilnahme am Gewinnspiel. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Anwendbares Recht

Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Frankfurt, im Juli 2019
(Deutsche Lufthansa AG, FRA HX/DC-M)